Hansgrohe Professional Services
Ideale Armatur-Waschtisch-Kombinationen

Mit dem Hansgrohe ExcellentFit zur passenden Waschtischarmatur

Waschtisch und Armatur müssen aufeinander abgestimmt sein, egal ob Sie ein Bad renovieren oder neu bauen. Das Prädikat Hansgrohe ExcellentFit hilft Ihnen, die optimale Kombination aus Armatur und Keramik zu finden. Das gibt Ihnen mehr Sicherheit in der Beratung und Planung für ein optimales Wassererlebnis am Waschplatz Ihrer Kunden, ganz nach deren individuellen Anforderungen.

Hansgrohe ExcellentFit: Für mehr Planungssicherheit und eine hohe Beratungskompetenz

Ein Waschplatz kann ganz unterschiedliche Zwecke erfüllen, in jedem Fall muss die Kombination aus Armatur und Keramik aber zueinander passen. Vor allem in Bezug auf funktionale Eigenschaften, damit es beim Betätigen der Armatur beispielsweise nicht zu lästigen Wasserspritzern kommt. Der ComfortZone Test prüft die Kompatibilität von Kombinationen aus Waschtischen und Armaturen von AXOR und hansgrohe. Die Prüfverfahren machen transparent, wie unsere Armaturen mit eigenen Waschtischen und gängigen Modellen weiterer Hersteller harmonieren. Das Ergebnis aller erfolgreich verlaufenen Tests nennt sich Hansgrohe ExcellentFit und schenkt dem Nutzer lange Freude an seiner Wahl.

Spritzfreies Händewaschen unter Tecturis E Waschtischmischer
Händewaschen ohne lästige Wasserspritzer: eine funktional abgestimmte Kombination aus Waschtisch und Armatur - Tecturis E in Mattschwarz.

Von Sanitärprofis geprüft: die Hansgrohe ComfortZone Tests

Die Ergebnisse der ComfortZone Tests dienen Ihnen als Orientierungshilfe für eine perfekte Kombination von Armatur und Keramik, ganz nach den individuellen Bedürfnissen Ihrer Kunden. Folgende Kriterien werden dabei geprüft:

  • Freiraum zwischen Armatur und Waschtisch
  • Spritzverhalten bei unterschiedlichem Wasserdruck
  • Spritzverhalten beim Händewaschen

Dazu werden unsere Armaturen nach den entsprechenden Einbauvorgaben montiert und unter realitätsnahen Bedingungen über viele Testzyklen geprüft. Das Technische Service Center von Hansgrohe hat bereits unzählige Kombinationen aus Armaturen und Waschtischen bzw. Waschschüsseln auf den Prüfstand gestellt.

Die Ergebnisse stehen den AXOR und hansgrohe Fachpartnern kostenlos als ausführliche Prüfberichte zum Download zur Verfügung. 

AXOR One Armatur in Mattschwarz
Perfektes Zusammenspiel: Im ComfortZone Prüfverfahren werden Armatur-Keramik-Kombinationen auf Spritzverhalten und auf nutzbaren Raum getestet.

So wird das ComfortZone Prüfverfahren durchgeführt:

Nutzen Sie unsere Erkenntnisse zum Vorteil bei Ihrer Planung: Seit 2011 prüft unser Technisches Service Center die Kompatibilität aus Armaturen und Keramiken. Die durchgeführten Funktionstests geben eine fundierte Auskunft über die Tauglichkeit der gewählten Kombination.

Der Hansgrohe ExcellentFit ist nämlich nicht nur das Ergebnis eines einzigen Tests. Insgesamt werden drei verschiedene Einzeltests an den verschiedensten Waschtisch-Armatur-Kombinationen durchgeführt. Klicken Sie auf die grünen Punkte, um zu erfahren, wie die jeweiligen Einzeltests bzw. Prüfphasen genau vonstatten gehen.

hansgrohe Armaturen und Waschtische: perfekt aufeinander abgestimmt

Das Armaturenangebot von hansgrohe ist umfangreich. Zusammen mit dem eigenen Sortiment an hansgrohe Keramiken stehen unzählige Kombinationsmöglichkeiten zur Verfügung. Damit Sie bei der Badplanung den individuellen Wünschen Ihrer Kunden nachkommen können, hat unser Technisches Service Center nicht nur eine, sondern verschiedenste Installationsarten von Waschtischen geprüft:

Einbauarten Waschtische:

  • Aufsatzbecken (an die Wand angeschlagen / Waschschüssel)
  • Einbaubecken
  • Unterbaubecken

Einbauarten Armaturen:

  • Armatur auf der Keramik
  • freistehende Armatur
  • wandhängende Armatur

In den ComfortZone Testergebnissen finden Sie übrigens auch getestete Kombinationen aus hansgrohe Armaturen und Keramiken weiterer führender Hersteller. Finden Sie im nächsten Abschnitt die optimal passenden Armaturen zu den jeweiligen Installationsarten.

Verschiedene Einbauarten von Waschtischen.
Darstellung verschiedener Einbauarten, die der ComfortZone Test überprüft und auswertet.

Ergebnisse der ComfortZone Tests von hansgrohe

Zusammenbringen, was zusammengehört: Armaturen und Keramiken von hansgrohe

AXOR ComfortZone Test: für eine funktional passende Armatur

Kunden, die AXOR Armaturen für die Ausstattung ihrer Badezimmer wählen, legen Wert auf Ästhetik und Perfektion. Um diesen Ansprüchen auch bei der Wahl des passenden Waschtisches gerecht zu werden, prüft AXOR im Rahmen der ComfortZone Tests verschiedene Armaturenkollektionen zusammen mit den Keramiken renommierter Hersteller. Dabei werden diese Kombinationen hinsichtlich ihrer funktionalen Eigenschaften getestet. Bei der Auswahl der Waschtische durch die AXOR Designexperten wird vor allem auf Stil, Preis und Designanspruch geachtet. Für die Tests werden sie in fünf Keramiktypen eingeteilt, wie beispielsweise Waschschüsseln mit Armatur darauf oder Aufsatzbecken mit freistehender Armatur.

Die Prüfergebnisse stehen kostenlos als PDFs zum Download zur Verfügung.

Wasserhahn mit Wasserfall-Strahl und Einbau-Waschbecken.
Eine ästhetisch wie funktional perfekte Kombination: Die AXOR Massaud Armatur mit dazu passender Keramik. Für den wunderschönen Wasserfall muss die Geometrie des Waschtischs genau passen.

Harmonie am Waschtisch

AXOR Badkollektionen entstehen in Zusammenarbeit mit namhaften Designern. Inspiriert von deren Handschrift verkörpern sie visionäre Badkonzepte und bieten eine grosse Designvielfalt. Umso wichtiger ist es, dass bei einem AXOR Bad alle Komponenten sorgfältig aufeinander gestimmt sind. Die AXOR ComfortZone Tests zeigen auf, welche Waschtische mit welchen AXOR Armaturen stilistisch harmonieren. Nach einzelnen Badkollektionen eingeteilt liefern die Ergebnisse eine praktische Übersicht – und damit umfassende Beratungsgrundlage im Kundengespräch.

Funktionalitätsprüfung für mehr Komfort

Die AXOR ComfortZone Tests prüfen neben der ästhetischen Wirkung das funktionale Zusammenwirken der Kombination. Hier werden der Freiraum unter der Armatur sowie das Spritzverhalten getestet. Die Kombination muss hier dem Anspruch einer komfortablen Nutzung beim Händewaschen gerecht werden, die sich auch durch die Bewegungsfreiheit zwischen Armaturenauslauf und Ablauf definiert. Zudem darf das Wasser beim Auftreffen auf das Becken nicht auf die Kleidung oder die Fläche um den Waschtisch spritzen. Dazu werden unter realitätsnahen Bedingungen verschiedene Tests zum Spritzverhalten, Freiraum und Nutzung in der Praxis vorgenommen.  

Xelu Q Waschtisch
hansgrohe Xelu Q

Entdecken Sie Xelu Q Waschtische und Möbel von hansgrohe.

Ganzheitliche Badlösung mit hansgrohe Neuheiten
hansgrohe Neuheiten

Übersicht aller Neuheiten des hansgrohe Produktsortiments.