Unsere Designer – weltspitze

Eine Reihe der weltweit erfolgreichsten Designer arbeitet für die Hansgrohe SE.
Philippe Starck, Antonio Citterio, Jean-Marie Massaud, Patricia Urquiola und Ronan und Erwan Bouroullec gehören zu den Top 25 Designern, die eine hochkarätige Jury 2009 zu den Weltbesten ihrer Zunft gekürt hat. Ihre Kreativität hat eine neue Sicht auf Bad und Wellness eröffnet und zahlreiche technische Innovationen angestossen. Nicht umsonst haben unsere Armaturen, Brausen und Duschsysteme inzwischen mehr als 300 international renommierte Auszeichnungen gewonnen und immer wieder Trends gesetzt.

Porträt Philippe Starck

Der weltbekannte Designer definierte das Badezimmer völlig neu. 

Porträt Antonio Citterio

hat Wohnkultur und Bad zusammengeführt.

Porträt Patricia Urquiola

packt die Vielfalt des Lebens in ein facettenreiches Wohnbaderlebnis.

Porträt Jean-Marie Massaud

schafft Lebensräume, die Menschen ganzheitlich berühren. Dabei lässt er sich von Wolken, Wasserfällen und Vulkanen inspirieren. Denn der französische Architekt und Deisgner ist fasziniert von der Natur.

Phoenix Design Management

Im Mittelpunkt steht immer der Mensch: (v.l.n.r.) Harald Lutz, Andreas Haug, Bernd Eigenstetter und Tom Schönherr. 

Front - Schwedische Designerinnen.

Sie verfremden Alltagsgegenstände, interpretieren das Gewohnte neu und verändern unsere Wahrnehmung.

Oki Sato, kreativer Kopf von Nendo.

zeigt einen humorvollen Umgang mit Licht und Wasser

Edward Barber und Jay Osgerby.
stellen den Benutzer und seine Interaktion mit ihrem Design in den Mittelpunkt. (Fotografiert von Alisa Connan)

Hansgrohe verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

OK