Axor Uno2: Klassiker der Zurückhaltung.

Um die Webseite hansgrohe.de sowie die Abbildungen der Amaturen für Bad und Küche uneingeschränkt betrachten zu können, benötigen Sie den Flash Player von Adobe. Hier können Sie ihn herunterladen: http://get.adobe.com/flashplayer/

AXOR Uno²

Klassiker der Zurückhaltung

AXOR Uno² ist eine Armaturenkollektion, die Individualität gross schreibt. Mit ihrem unaufdringlichen, geometrischen Stil ist sie ein Klassiker der Zurückhaltung und passt sich in jedes Badambiente ein. Ob mondän oder diskret, puristisch oder extravagant, Bauhaus oder Postmoderne – AXOR Uno² gibt dem Menschen Raum, sich selbst zu entfalten. Einer von vielen Gründen, warum diese Armaturenkollektion inzwischen zum Designklassiker geworden ist.

Die AXOR Uno² Produktkategorien im Überblick:

Axor Uno2 Waschtischmischer

Badarmaturen

Die AXOR Uno² Armaturen zeichnen sich durch ihre klaren geometrischen Grundformen aus. Für den Waschtisch können Sie zwischen dem Einhebel-Mischer und der Zweigriff-Armatur wählen. Die charakteristischen, hohen Ausläufe passen perfekt zu hohen Waschschüsseln. Platzsparende Wandarmaturen ergänzen das Angebot. Für Wanne und Dusche bieten Armaturen und Thermostate vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

Badarmaturen der Kollektion AXOR Uno² und dazu passende Produkte ( von )

<
>
Axor Uno² Küchenarmatur.

Küchenarmaturen

Die Wandarmatur von AXOR Uno² für die Küche verfügt über einen praktischen Teleskopauslauf, der sich bequem ausziehen und schwenken lässt. Für mehr Bewegungsfreiheit an der Spüle. Oder Sie entscheiden sich für die Spültischarmaturen mit einem bis 360° schwenkbaren Auslauf. Bei allen Armaturen lässt sich der Griff variabel rechts oder links platzieren.

Küchenarmaturen der Kollektion AXOR Uno² und dazu passende Produkte ( von )

<
>

Weitere Informationen zur Kollektion AXOR Uno²

Hansgrohe verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

OK
<% } //bolIsPublishMode %>